Herzlich willkommen auf meiner Homepage !

                               Ein würdiger Nachfolger wurde gefunden !

Meine Daten:

Rasse : Siam-Burma Mix (Snow Shoe)

Geboren : 07.03.2001

Augenfarbe : hell-blau

Färbung : weiss-grau marmoriert

Pfoten : weiss

Geschlecht : männlich

Meine Rassenbezeichnung lautet Schneeschuhkatze.

Schneeschuh-Katze(Snow Shoe)

Bei der Schneeschuh-Katze handelt es sich um eine relativ neue Rasse. Ihren Namen verdankt sie ihren weißen Pfoten, wie man sie von den Birmakatzen kennt. Sie entstand, als man Siamesen mit Amerikanisch Kurzhaar Bicolour kreuzte, da diese das notwendige Gen für die weissen Füsse besass. Ihrem siamesichen Ursprung verdankt sie ihr Temperanent und Mitteilungsbedürfnis. Sie gilt als verspielt und sehr intelligent. Die Schneeschuh - Katze ist eine kleine Persönlichkeit, welche nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen ist. Sie besitz sehr starke Geduldszüge und weiß von Vorteil erlerntes nicht so schnell. Sie besitzt bestimmte Eigenheiten und kopiert einiges von ihren Menschen ab. Sie ist eine robuste, gesellige Wohungskatze. Ihr Fell ist pflegeleicht, wobei es eine Mixtur aus Fell und am Kopf und Kragen eher einem Pelz gleicht in Aussehen und Gefühl.

Rasseportraits von seltenen Katzen

 

Bilder zum Thema "Samtpfoten"

Kurze Einleitung

Meine Geschichte begann damit, das ich ohne eigenes Zutun im Katzenknast gelandet bin und meine vorherigen "Besitzer" nicht gerade katzenfreundlich mit mir umgesprungen sind. Nun ja Katzenknast ist vielleicht etwas hart, aber für uns Katzen ist das Tierheim nunmal Knast, mit dem großen Unterschied, das es da Menschen gibt die sich um uns kümmern und zumindest jedem von uns etwas Zuneigung und Streicheleinheiten geben, was manchem von uns vorher völlig fremd war. Aber der Knast wo ich war ist nur zu empfehlen, gutes Essen und ziemlich easy das Dosenöffnerpersonal.

                        Tierheim Karlsruhe

Zuerst dachte ich das war es gewesen und ich wollte einfach nicht mehr bis zu jenem Tag als eine Hand in meine Zelle kam und ich dachte riecht gut mal antesten und ich legte meinen Kopf hinein. Was soll ich sagen es war mir nicht unangenehm, dann kam eine weitere Hand und bei der hatte ich ein ganz eigenartiges und tolles Gefühl, das ich mit der Zunge gleich mal antesten wollte und legte ebenfalls meinen Kopf hinein. Es waren die Hände von meinen beiden neuen Besitzern. Wir sahen uns an und es war gleich eine gegenseitige Sympatie vorhanden. Den Rest haben die zwei dann gemacht.

Hier ein Kontaktformular für Aufnahmeeinrichtung für Katzen, die nicht bekannt ist.

Kontaktformular

Hier der Stammbaum von Wolkes   Regentschaftszeit

     Angel-Archimedes I.           2003 bis 2013

    Spitzname: Mister Jingels

     Maximillian-Archimedes II.   2013 bis 2017

     Spitzname: Knöpfchen

     

 Samson-Archimedes III. 2017  derzeitiger Regent

          Spitzname: Joker

übrigens unser Joker würde sich auch über Besucher seiner Seite freuen und heißt jeden herzlich 

WILLKOMMEN !  

Besonders für eine kleine Mitteilung in seinem 

GÄSTEBUCH

 

Mein neues Zuhause

In meinem neuen Zuhause hatte ich so viel zu entdecken und zu schauen, dass ich einige Zeit gebraucht habe mich einzugewöhnen. Aber mein Katzenpapi war da dufte drauf in Punkto Spiel und Spaß aber auch meine Katzenmami nahm sich meiner an in Bezug der kulinarischen Genüsse

Noch ein paar Schnappschüsschen

Natürlich fragt sich mancher, wie kommt man auf so seltsame Spitznamen. Nun das hängt in erster Linie von den Katzen und deren individueller Persönlichkeit ab. Über einen Umstand darf und kann man sich definitiv sicher sein, jede Katze hat ihre eigene individuelle Persönlichkeit und das schlägt sich auf den Namen und vor allem auf den vergebenen Spitznamen nieder.

Nun Mister Jingles bekam seinen Spitznamen auf Grund seiner sehr sanften und zutraulichen Art. Mit ihm konnte man anstellen was man wollte, er war sehr geduldig und sanft, wie die dressierte Maus in the green Mile daher der Name.

Nun Knöpfchen bekam seinen Spitznamen aufgrund dessen, dass er wie Jim Knopf in einem Paket (Katzenkorb) zu uns kam und wir ihn dermaßen lieb gewonnen hatten, dass wir ihn noch mit der Hilfe einem der besten Tierärzte die wir kennen, unserem Tierarzt Dr. vet. Martin Dauner noch ein paar Jahre hinauszögern konnten, um ihm ein schönes und angenehmes Leben zu bereiten.

Nun der Joker macht die Sache rund und zwar in Punkto Einfallsreichtum. Unser Joker ist immer wieder für eine Überraschung gut, ob beim Spielen es sich bequem zu machen und seinen Spielpartner zu überrumpeln oder sich die besten Plätze zu sichern mit Köpfchen und listigen Einfällen. Insofern zieht er immer wieder einen Trumpf aus dem Fellärmel, daher blieb uns nichts anderes übrig als ihm den Spitznamen Joker zu geben.  



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!